Die innovative amerikanische Messerhersteller Benchmade Knife Company hat einen dauerhaften Unterlassungstitel gegen Hogue, Inc. und Hogue Tool and Machine, Inc. (Hogue) erwirkt, der sie daran hindert, eines von Benchmade’s Patenten zu verletzen. Benchmade Knife Company hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Gestaltung und Herstellung von Messern und Schneidwerkzeugen.

„Dieser Lösungsansatz ehrt das Engagement von Benchmade für den Schutz von geistigem Eigentum und unterstützt unseren Innovationsprozess“, sagt Benchmade CEO Jon deAsis. „Unsere Marke hat sich durch Branchen führende, zukunftsweisende Designs definiert, und der permanente Unterlassungstitel des Gerichts gegen Hogue ist ein Gewinn für die Hersteller und Designer überall, die sich darauf verlassen, dass das Gesetz ihre Arbeit schützt.“

In der endgültigen Entscheidung in der Sache hat das Gericht Hogue „untersagt, Messer zu produzieren, zu verwenden, zu verkaufen, zum Verkauf anzubieten oder in die Vereinigten Staaten zu importieren“, die von Hogue’s beschuldigten Messer Designs oder andere „Produkte, die Benchmade’s Patent ausüben“. Das Gericht hat Hogue und seine Vertreter auch dauerhaft daran gehindert, andere dazu zu verleiten oder beizutragen, Benchmade’s Patent in den USA zu verletzen.

Mit dem Fokus auf Innovation und Kundenbedürfnisse ist Benchmade stolz darauf, qualitativ hochwertige und präzisionsgefertigte Produkte zu liefern. Von aktiven Militärs, Strafverfolgungsbehörden und Ersthelfern bis hin zu Jägern, Alltagsfans und Köchen produziert Benchmade Messer für Kunden auf der ganzen Welt.

„Unternehmer und Unternehmen müssen ihr geistiges Eigentum schützen“, sagt Kristine Gittins, Executive Vice President bei Benchmade Knife Company. „Benchmade wird es nicht zulassen, dass seine patentierten Ideen geplündert oder missbraucht werden und wird weiterhin die Designs feiern und ehren, die andere Hersteller auf dem Markt kreieren und produzieren. Dieser juristische Sieg ist eine laute, klare Aussage, dass wir energisch kämpfen werden, um Benchmade’s geistiges Eigentumsrecht zu schützen.“

Benchmade Knife Company ist ein erstklassiges Messer-Manufaktur-Unternehmen mit Sitz in Oregon City, Oregon. Mit Fokus auf Innovation und Kundenbedürfnisse geht es Benchmade darum, qualitativ hochwertige Messer für die weltweite Elite herzustellen.

Weitere Informationen über die Benchmade Knife Company finden Sie auf www.benchmade.com. Medienanfragen richten Sie bitte an Greg Fitzsimmons unter [email protected].

In Other News Around the World:

Von Jodi Picoult

Jodi Picoult ist eine am besten verkaufte Autorin, die sich mit komplexen moralischen und ethischen Fragen in ihren Romanen befasst. Ihre Bücher, wie "My Sister 's Keeper" und "Small Great Things", wurden für ihre thematischen Gedanken und emotionale Tiefe gelobt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert