Exro Technologies hat seine Finanzergebnisse für das vierte Quartal 2022 bekannt gegeben. Das kanadische Unternehmen, das innovative Power-Control-Elektronik entwickelt hat, um die Leistung von Elektromotoren und Batterien zu verbessern, erzielte im Jahr 2022 einen Umsatz von 2,2 Millionen US-Dollar. Daneben gab das Unternehmen eine Reihe von wichtigen Meilensteinen und strategischen Partnerschaften bekannt.

Eines der wichtigsten Ereignisse im vierten Quartal war die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit einem globalen Automobilzulieferer über die Entwicklung und Lieferung eines maßgeschneiderten Systems mit Exros Coil-Driver-Inverter für eine neue Diesel-Hybrid-Anwendung im Off-Highway-Bereich. Nach der erfolgreichen Testphase soll die entwickelte Lösung in Serie produziert werden. Dies könnte Exro den Verkauf von 8.000 bis 10.000 Einheiten pro Jahr sichern.

Darüber hinaus hat das Unternehmen seine Zusammenarbeit mit Linamar Corporation beim integrierten E-Achsen-Programm erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen des Programms lieferte Exro 800V Coil-Driver-Muster an den kanadischen Fahrzeugbauspezialisten. Die Projektpartner planen, in Kürze eine definitive Vereinbarung zu unterzeichnen, die die Produktion der E-Achsen ab 2024 ermöglichen soll.

Exros neues Servicegeschäftsfeld, Exro Vehicle Systems, hat ebenfalls Fortschritte gemacht. Das Unternehmen lieferte erfolgreich mehrere Fahrzeug-Projekte an Kunden, die sich auf Elektrifizierung von Fahrzeugen spezialisiert haben.

Finanziell hat Exro ebenfalls starke Ergebnisse erzielt. Zum 30. März 2023 konnte das Unternehmen durch Ausübung von Warrants einen Erlös von fast 7 Millionen US-Dollar erzielen. Zuvor hatte das Unternehmen Ende 2022 eine Wandelanleihe im Wert von 15 Millionen US-Dollar platziert, um sein Wachstum zu finanzieren.

„2022 war ein weiteres erfolgreiches Jahr für Exro, in dem wir wichtige Meilensteine erreicht haben und unsere Position im Bereich der Elektromobilität festigen konnten“, sagte CEO Sue Ozdemir. „Wir sind gut positioniert, um auch in Zukunft das Wachstum unserer Firma voranzutreiben“.

Exro ist ein führendes Technologieunternehmen im Bereich der Elektromobilität und hat sich auf die Entwicklung von Power-Control-Elektronik spezialisiert, die der E-Mobilitätsbranche einen entscheidenden Vorteil bieten sollen. Die Lösungen von Exro können dabei helfen, die Leistung und Effizienz von Elektromotoren zu verbessern und die Reichweite von Batterien zu erhöhen. Mit seinen Lösungen soll Exro dazu beitragen, die Verbreitung von Elektrofahrzeugen in der Automobilindustrie zu beschleunigen.

Die aktuellen Finanzergebnisse zeigen, dass Exro auf einem guten Weg ist, seine ehrgeizigen Wachstumsziele zu erreichen und sich als wichtiger Akteur im Bereich der Elektromobilität zu etablieren. Insbesondere die erfolgreiche Zusammenarbeit mit wichtigen OEM-Partnern und der starke Fokus auf Innovation und Servicequalität könnten dazu beitragen, dass Exro auch in Zukunft eine führende Rolle im Bereich der Elektromobilität spielen wird.

In Other News Around the World:

Von Roxane Gay

Roxane Gay ist eine herausragende Schriftstellerin und Kulturkritikerin, die in ihren Werken Fragen von Rasse, Geschlecht und Sexualität untersucht. Ihr bestverkauftes Memoir "Hunger" ist ein mächtiger Bericht über ihre Erfahrungen mit Trauma, Körperbild und Identität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert