Der nationale Wertpapieranwaltschaft Faruqi & Faruqi, LLP untersucht potenzielle Ansprüche gegen die SVB Financial Group („SVB“ oder das „Unternehmen“) und erinnert Anleger daran, dass sie bis zum 12. Mai 2023 Zeit haben, sich als leitender Kläger in einer Bundes-Wertpapier-Sammelklage gegen das Unternehmen zu melden. Investoren, die Verluste in Höhe von mehr als 100.000 USD durch den Kauf von SVB-Aktien erleiden, haben die Möglichkeit, sich direkt an Faruqi & Faruqi zu wenden, um ihre rechtlichen Optionen zu besprechen.

Die Klage wirft SVB vor, dass das Unternehmen im Laufe des „Class Periods“ von Januar 2021 bis März 2023 falsche oder irreführende Aussagen gemacht oder relevante Informationen nicht bekannt gegeben hat. Insbesondere habe das Unternehmen das Risiko steigender Zinsen für die Anleger verschwiegen und sich in einem Umfeld mit hohen Zinsen schlechter als Banken aufgestellt, die nicht auf Technologie-Startups und von Venture Capital unterstützte Unternehmen ausgerichtet sind. Bei negativen Auswirkungen von steigenden Zinssätzen könne das Unternehmen auch besonders anfällig für einen Bank-Run sein.

Also Read:

GaN MMIC market scope tells how the market is developed with an expected CAGR of 10.8% from 2023 to 2030.

Am 8. März 2023 hat SVB eine schockierende Ankündigung gemacht. Demnach plante das Unternehmen, fast 2 Milliarden USD aufzubringen und eine Verlust von 1,8 Milliarden USD für den Verkauf von Wertpapieren im Wert von 21 Milliarden USD zu erleiden. Die Aktien von SVB fielen daraufhin um 60,41 % auf 106,04 USD pro Aktie. Der Kursverfall setzte sich auch im Handel nach Börsenschluss fort.

Die Kanzlei Faruqi & Faruqi ist eine der führenden Minderheiten- und Frauen-geführten nationalen Wertpapierkanzleien mit Büros in New York, Pennsylvania, Kalifornien und Georgia. Anleger haben die Möglichkeit, sich an die Kanzlei zu wenden, auch wenn sie nicht aktiv als Kläger auftreten möchten.

Also Read:

The projection for the GaAs MMIC market analysis from 2023 to 2030 and market size estimated to be 11.1% CAGR

Es besteht keine Kosten- oder Verpflichtung für Anleger, die sich für eine mögliche Sammelklage gegen SVB interessieren. Außerdem ist der Beitritt zur Klage als leitender Kläger nicht erforderlich, um an möglichen Entschädigungen beteiligt zu sein. Jedes Mitglied der vermeintlichen Klasse kann sich durch einen eigenen Anwalt vertreten lassen oder beschließt, ein passives Mitglied in der Klage zu bleiben.

Die Kanzlei betont, dass sie auch Informationen von Whistleblowern, ehemaligen Mitarbeitern, Aktionären und anderen Personen, die Kenntnis von dem Fall haben, begrüßen. Die Inhalte dieser Anzeige stammen aus der Feder der Faruqi & Faruqi, LLP. Vorangegangene Ergebnisse sind keine Garantie für zukünftige Angelegenheiten. Die Anwälte freuen sich darauf, Details jedes individuellen Fals auf diskretem Wege zu besprechen.

Also Read:

LED Substrate Market Report on Market Share, Development, Production Cost, Top Key Players, Segment, Growth Factor, Organization Size, Market Share Player at a Forecasted 10.4% CAGR Forecasted from 2023 to 2030

In Other News Around the World:

GaN MMIC market scope tells how the market is developed with an expected CAGR of 10.8% from 2023 to 2030.

The projection for the GaAs MMIC market analysis from 2023 to 2030 and market size estimated to be 11.1% CAGR

LED Substrate Market Report on Market Share, Development, Production Cost, Top Key Players, Segment, Growth Factor, Organization Size, Market Share Player at a Forecasted 10.4% CAGR Forecasted from 2023 to 2030

Von David Mitchell

David Mitchell ist ein kritisch anerkannter Autor für seine innovativen Geschichten erzählen und einzigartige narrative Strukturen. Seine Romane, darunter "Cloud Atlas" und "The Bone Clocks", wurden für zahlreiche literarische Auszeichnungen kurz gelistet und in erfolgreiche Filme und Fernsehsendungen angepasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert